Nachhaltiges Bauen / Zertifizierungen

Nachhaltiges Bauen

Ressourcenschonendes Bauen dient der Umwelt und den Menschen und ist kosteneffizient. CSD INGENIEURE betreut Neu- und Umbauten von Gebäuden – von der Konzeptplanung bis zur Realisierung. Die Spezialisten und Generalisten erstellen strategische Analysen, fungieren als Projektleiter und bieten vielfältige  Ingenieursleistungen an. Das garantiert maßgeschneiderte Lösungen und eine hohe Nutzungsflexibilität. CSD-Nachhaltigkeitsmanager beziehen in Planung und Baubegleitung alle Belange ein. Ökologische, ökonomische und sozio-kulturelle Aspekte werden gleichberechtigt berücksichtigt – das schafft langfristig hohen Nutzerkomfort und eine ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit.

 

Zertifizierungen - DGNB/ LEED/ BNB/ BREEAM

Green-Building-Zertifikate sind Garanten für wirtschaftliche und umweltgerechte Lösungen. CSD auditiert Zertifizierungsprozesse der internationalen und nationalen Labels DGNB, BNB, BREEAM und LEED sowie Cradle-to-Cradle. Unsere erfahrenen Auditoren begleiten den Planungs- und Bauprozess, um den größtmöglichen Mehrwert zu realisieren.

Unsere Leistungen:
• Begleitung und Auditierung von Zertifizierungsprozessen
• Erarbeitung von Optimierungspotenzialen
• Erstellung Pflichtenheft und Projektanforderungen
• Nachhaltigkeitsmanagement der Projekte zur Absicherung vereinbarter Zielwerte
• Erstellung von Nachweisen gemäß dem gewählten Zertifizierungssystem
 

Ökobilanzen (LCA)

Eine Ökobilanz betrachtet bei Bauwerken den ganzen Lebenszyklus vom Bau bis zum Rückbau. Bauwerke werden so hinsichtlich der Umweltwirkungen und der Ressourceninanspruchnahme für Primärenergie und Stoffe vergleichbar bewertet.

Unsere Leistungen:
• Erstellung von Ökobilanzen von Gebäuden und Quartieren im Rahmen von Zertifizierungsprozessen (z.B. nach DGNB, LEED, BNB, BREEAM, etc.)
• Bauteiloptimierung hinsichtlich der Ökobilanz-Indikatoren (z.B.: Fassaden-, Wand-, Deckenkonstruktionen, etc.)
• Konzepte zur Minimierung von Umweltwirkungen und Ressourcenverbrauch über alle Leistungsphasen
 

Ökonomische Lebenszyklusanalysen (LCC)

Durch die Erstellung von ökonomischen Lebenszyklusanalysen bietet CSD ein zukunftsweisendes Planungswerkzeug und sichert den Weg zu ressourcenschonenden Investitionen.

Unsere Leistungen:
• Erstellung von Lebenszykluskostenanalysen für Gebäude und Quartiere im Rahmen von Zertifizierungsprozessen (z.B. nach DGNB, BNB, BREEAM, etc.)
• Amortisation- /Wirtschaftlichkeitsberechnungen für den Einsatz erneuerbarer Energiesysteme
• Dynamische Investitionsrechnungen zum Einsatz von Gebäudeausstattung und innovativer Technologien
 

Bauschadengutachten

CSD unterstützt Sie im Planungsprozess hinsichtlich Gebäudeschadstoffe, welche in den letzten Jahrzehnten in Deutschland verbaut wurden. Substanzen wie Asbest, PAK, PCB oder chemische Holzschutzmittel bergen ein hohes gesundheitliches Risiko. Die Risikobewertung sowie die fachgerechte Entsorgung muss durch Fachexperten begleitet werden. Zusätzlich gehören die Begleitung der Sanierungsarbeiten sowie Nachkontrollen  ebenfalls zu den Kompetenzen der CSD Ingenieure GmbH.

Unsere Leistungen:
• Aufstellen von Gefährdungsbeurteilungen
• Erstellen von Sanierungskonzepten
• Stoffliche und raumlufttechnische Analytik
• Sanierungsbegleitung
 

Erstellung von Environmental Product Declaration (EPDs)

EPDs sind herstellerunabhängige Umweltproduktdeklarationen vom Typ III und liefern klare Aussagen zu Umwelteinflüssen und Ressourcenverbräuchen. Diese Dokumente dienen im Wesentlichen als Grundlage einer Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden und beinhalten eine Ökobilanzierung.

Unsere Leistungen:
• Aufstellen von EPDs (Environmental Product Declaration)
• Erstellen von Ökobilanzen auf Produktebene
• Beratung der Hersteller bezüglich der EPD-Anforderungen
 

Nachhaltig Bauen mit Cradle-to-Cradle

Der Cradle-to-Cradle-Ansatz orientiert sich am Vorbild der Natur. Dabei wird zwischen einem biologischen und technischen Nährstoffkreislauf unterschieden. Dies ist Grundlage der Materialflusssysteme, die ein integraler Bestandteil des Cradle to Cradle-Konzepts sind und Ressourcen für das menschliche Handeln zukünftig erhalten sollen.

Wir transformieren mit Ihnen gemeinsam ein klassisches Nachhaltigkeitsmanagement in ein zukunftsfähiges Qualitätsmanagement, gemäß dem Cradle-to-Cradle-Prinzip des vernetzten Kreislauf-Designs. Von Grund auf durchdachte Konzeptionen für Gebäude und Quartiere ermöglichen es Ihnen, in allen Phasen der Projektentwicklung mit Cradle-to-Cradle eine Qualitätssteigerung zu erreichen.

Unsere Leistungen:
• Cradle-to-Cradle Pre-Scan für Ihre Projektentwicklung
• Ganzheitlich architektonische Konzeptionen
• Cradle-to-Cradle Gebäudekonzepte
• Material-, Recyclingkonzepte und koordinierte Rückbauplanung
• Beratung bei Leasing-Contracting und Rohstoffverträgen
• Integration von Cradle-to-Cradle-Konzepten in bestehende Gebäudezertifizierungen – für eine zusätzliche Qualitätssteigerung
• Begleitung von Fach- und Detailplanung für schadstofffreie sowie rück- und umbaubare Gebäude
• Integration von Cradle-to-Cradle in alle Leistungsphasen

Neubau Bürogebäude MK7, Berlin

Neubau Bürogebäude MK7, Berlin

Nachhaltigkeitsmanagement, Zertifizierung nach DGNB

CA Immobilien Anlagen AG

© Roland Halbe

Neubau Bürogebäude MK6, Berlin

Neubau Bürogebäude MK 6, Berlin

Nachhaltigkeitsmanagement, Zertifizierung nach DGNB, Gebäudesimulationen

Projektgesellschaft Berliner
Bahnhofsquartier (MK 6) mbH & Co. KG

© Becken Development GmbH